11. April 2010

2D-Grafik-Ausgabe mit Cairo und OCaml

Feldversuch. Wie funktioniert Cairo in Verbindung mit OCaml?

Das etwas erweiterte Beispiel zeigt, wie man eine Grafik mit einem einfachen Dreieck über Cairo mit OCaml als PDF-, PNG- und als PostScript-Datei abspeichert.

jea_pygments_txp: File 'cairosample.ml' does not exist.

Subtil ist der Aufruf an Cairo.surface_finish. Ohne ihn wird der Puffer nicht in die Datei geschrieben und das PDF/PS-Dokument bleibt leer oder gar korrupt.